“Ich habe ein kleines Haus mit Grundstück geerbt und wohne dort mit meiner Katze. Wir fühlen uns hier sehr wohl, aber ich hatte häufig das Gefühl, dass mir dort Kraft „gestohlen“ wurde und ich nicht wirklich zu Ruhe kommen konnte. Meine Katze wurde krank und insgesamt „stimmte“ etwas nicht.

Frau Nietiet hat mir im Rahmen ihrer Fengshui Beratung einige Änderungen empfohlen, unter anderem eine Steinsetzung auf dem Grundstück, die die Energie im Haus bündelt, oder auch das Aufstellen eines Wächters (Buddha) im Garten sowie Farb-Veränderungen in einzelnen Räumen. 

Vieles davon habe ich bereits umgesetzt und mit jedem „Schritt“ fühle ich mich freier. Ich schlafe deutlich besser als vorher und habe nicht mehr das Gefühl unter Beobachtung zu stehen. Auch meiner Katze geht es gut, von Ausnahmen abgesehen.

Ich bin ein sehr realistischer Mensch und hätte nie gedacht, dass Fengshui einmal in meinem Leben eine solch heilsame Rolle spielen würde. Ich bin Frau Nietiet für ihre Hilfe sehr dankbar.”

 Frau Keye-Schröder aus Hamburg

“Im Jahr 2017 nahm ich zum ersten Mal die Beratung in Anspruch – eine Freundin erzählte mir davon – für mich klang es spannend und da ich sowieso Veränderungen in der Wohnung vornehmen wollte, ließ ich mich neugierig auf die Beratung ein…
 
Im Erstgespräch fragte Jeanette Nietiet, ob es Themen gäbe, die einer Veränderung bedürften. Dabei war sie einfühlsam und strukturiert – mit den Themen, Geburtsdaten und Grundriss der Wohnung machte sie die Berechnung… Die Auswertung mit Wohnungsbegehung fand ich spannend und schlüssig.
 
Es war sehr gut nachvollziehbar. Mit Ideen zur Umsetzung machte ich mich auf, um die Veränderungen vorzunehmen. Die Wohnung wirkte auf Andere und mich viel wohnlicher und stimmiger. Manche Themen lösten sich auf oder es kehrte Ruhe ein.
 
Meine große Tochter zog aus – die Zimmeraufteilung veränderte sich – es war mir ein Bedürfnis Jeannette Nietiet erneut um ihre Beratung zu bitten – jetzt im Rückblick zeigt sich nochmals deutlich, wie sich  vieles in eine passende Richtung entwickelt hat.
 
Auch die diesjährige Beratung und teilweise durchgeführte Umsetzung trägt schon Früchte – vielen Dank!”
 
Heike